T(h)urn FIT


IHR Gesundheits- und Fitnessstudio in Thurnau
 

KURSE


Hier finden Sie unseren Kursplan für Herbst 2019.


Kursplan Herbst
Kursplan_Herbst2019_2.pdf (505.2KB)
Kursplan Herbst
Kursplan_Herbst2019_2.pdf (505.2KB)




Five Gym – Beweglichkeit schafft Lebensfreude

Dozentin: Regina Bezold, MSc Ergotherapeutin, Sportphysiotherapeutin,...

 Auf Basis wissenschaftlicher Erkenntnisse wurde die five-Methode entwickelt. Es handelt sich hierbei um Bewegungen, die unser menschlicher Körper machen kann, um das körperliche Wohlbefinden und evtl. Schädigungen am Bewegungsapparat zu beeinflussen. Als problematisch kann man die ständig gebeugte Haltung unserer Gelenke im Arbeitsalltag ansehen.Mit five gym wirken wir unserer einseitigen, hauptsächlich sitzenden Haltung im Alltag entgegen. Beispielsweise durch viele Bürotätigkeiten, langes Autofahren oder das abendliche Verweilen auf der Couch wurde der menschliche Körper im Laufe der Zeit entgegen seiner evolutionsbedingten Haltung wieder gebeugt.

Daraus können oftmals Rücken-, Hüft- oder sonstige Beschwerden des Bewegungsapparates folgen. Hier versucht five gym anzusetzen – das umfassende Konzept vereint unterschiedliche Übungen, die uns dabei unterstützen sollen, wieder aufrecht zu werden.

Spüren Sie, wie Sie Ihre Gelenke und Ihre Faszien durch das five gym-Beweglichkeitstraining fit und gesund halten können. Sie werden staunen und beeindruckt sein – versprochen!

 2  Kurse, je 10 Abende, jeweils Montag von 17:00 – 18:00 Uhr

 1. Kurs, Beginn: Montag,  01. Oktober 2019

2. Kurs, Beginn: Montag,  13. Januar 2020

NUR für Mitglieder


2 Kurse, je 10 Abende, jeweils Dienstag von 18:30 - 19:30 Uhr

1. Kurs, Beginn: Dienstag, 7. Januar 2020

2. Kurs, Beginn: Dienstag, 10. März 2020

Gebühr: ab 6 Teilnehmer 74,- €, ab 8 Teilnehmer 65,- € NUR über VHS buchbar



Beckenboden-Workout  

Dozentin: Regina Bezold, MSc Ergotherapeutin, Handtherapeutin, Bobath-Therapeutin, Sportphysiotherapeutin,...

 Der Kurs richtet sich an alle Frauen, aber auch Männer, die intensiv ihren Beckenboden trainieren wollen. Vor allem bei Beckenbodenschwäche und deren Folgen, wie Rückenschmerzen, Inkontinenz, Blasensenkung oder Gebärmuttersenkung empfehlen wir diesen Kurs. Aber auch Frauen, die keinen Platz in einem klassischen Rückbildungskurs bei einer Hebamme bekommen haben oder gezielt weitere Informationen und Kenntnisse erlangen wollen, sind hier willkommen.

In der Stunde werden gezielt Theorie über Anatomie und Funktion des Beckenbodens mit Praxis verbunden. Das Gelernte kann dadurch nachhaltig im Alltag angewendet werden. Neben der Wahrnehmung und Entspannung des Beckenbodens steht eine gezielte Kräftigung im Vordergrund. Gemeinsam werden häufige Fragen und Beschwerden angesprochen, um Sorgen und Ängste zu beheben.

 

8 Vormittage, jeweils  Montag von 9:00 bis 10:00 Uhr 

1. Kurs, Beginn: Montag, 09. März 2020 NUR über VHS buchbar

2. Kurs, Beginn: Montag, 13. Januar 2020 

 Gebühr: 43,-- € ab 8 Teilnehmer / 53,-- € ab 6 Teilnehmer (für Mitglieder kostenfrei)



Walken für junge Mütter (mit Kind im Buggy) Präventionskurs nach §20

Dozentin: Regina Bezold, MSc Ergotherapeutin, Handtherapeutin, Bobath-Therapeutin, Sportphysiotherapeutin,...

 Walken nach der Schwangerschaft ist ein ganzheitliches, gelenkschonendes Ausdauer- und Krafttraining. Berücksichtigt werden die körperlichen Veränderungen einer vorausgegangenen Schwangerschaft und dein individueller Leistungsstand.

Trainiert wird an der frischen Luft und in den schönsten Bereichen Deines Ortes. Zusammen mit Ihrem Baby im Buggy oder Kinderwagen.

 Das Workout ist speziell auf die Bedürfnisse von Frauen nach einer Schwangerschaft abgestimmt und besteht aus einem effektiven Mix aus Kraft- und Ausdauertraining, Walking-Einheiten und Dehnübungen. Beim Training kannst Du Deine individuelle Belastbarkeit und Ausdauer steigern, an Deiner Wohlfühlfigur arbeiten und die frische Luft genießen. Durch zahlreiche geeignete Variationen werden die Übungen individuell an den Leistungsstand der Frauen angepasst, wodurch ein wirkungsvolles Training sichergestellt werden kann.

 Walking ist eine risikolose Sportart, die auch kurze Zeit nach einer Geburt ausgeübt werden kann. Es bietet einen tollen Einstieg für alle Mütter, die während der Schwangerschaft weniger Sport machen konnten, aber auch für fitte Mütter, die wieder in den Sport einsteigen möchten. Bewegung ist gut für den Stoffwechsel, verbessert die Leistungsfähigkeit des Herz-Kreislaufsystems und stellt einen guten Ausgleich zum Alltag mit Baby dar.

 DURCHLAUFEND immer Donnerstags von 10.00 bis 11.00 Uhr

 1o er KARTE: Gebühr: 90,-- € 

Geschlossener Kurs ab 09. Januar 2020 über 10 Vormittage über Krankenkasse abrechenbar

Treffpunkt:T(h)urn FIT (Parkplatz), Berndorfer Str. 3, Thurnau. 


Aktiv - Ganzkörperkraftausdauerkurs zur besseren Belastbarkeit in Alltag und Beruf

Kursnummer: 20191003-1140806

Der Kurs richtet sich an Gesunde – auch ältere – Versicherte mit Bewegungsmangel, Bewegungseinsteiger und -wiedereinsteiger, jeweils ohne behandlungsbedürftige Erkrankungen.
Wir bieten den Teilnehmern/innen ein ganzheitliches Gesundheitssportprogramm mit dem Schwerpunkt auf einem gesundheitsorientierten Kraftausdauertraining. Über das Kraftausdauertraining hinaus werden Stabilität, Beweglichkeit und Koordination trainiert sowie die Entspannungsfähigkeit gefördert. In der Methodik werden sowohl Übungen mit dem eigenen Körpergewicht, wie auch mit therapeutischen Hilfsmittels, sowie an Großgeräten verwendet. Im allgemeinen Kursaufbau findet sich sowohl theoretische, als auch praktische Anteile, wobei der Praxisanteil den Hauptteil der Übungseinheit einnimmt und jeweils in Aufwärmphasen, Schwerpunkttraining und Abschluss gegliedert ist.
Die Teilnehmer/innen erfahren innerhalb des Gesundheitssportprogrammes eine kontinuierliche Erhöhung der Belastung.
Eine zentrale Rolle spielt darüber hinaus die theoretische Untermauerung und Ergänzung über anatomisches Hintergrundwissen und Hilfestellungen zu weiterführenden Themen, z.B. Ernährung. Diese unterstützen die Selbstständigkeit der Teilnehmer und fördern eine dauerhafte Verhaltensänderung.

Zertifiziert von der Kooperationsgemeinschaft gesetzlicher Krankenkassen zur Zertifizierung von Präventionskursen - § 20 SGB V


Details:

  • Bewegung

12 Einheiten à 60 Minuten

120,00 € Eigenanteil (Bsp. für Versicherte der AOK Bayern: 45,00 €)

Regina Bezold




Progressive Muskelentspannung

Dozentin: Regina Bezold, MSc Ergotherapeutin, Sportphysiotherapeutin,...

Bei der progressiven Muskelentspannung (kurz PME; auch progressive Muskelrelaxation, kurz PMRprogressive Relaxation, kurz: PR, oder Tiefenmuskelentspannung) nach Jacobson handelt es sich um ein Entspannungsverfahren, bei dem durch die willentliche und bewusste An- und Entspannung bestimmter Muskelgruppen ein Zustand tiefer Entspannung des ganzen Körpers erreicht werden soll. Dabei werden nacheinander die einzelnen Muskelpartien in einer bestimmten Reihenfolge zunächst angespannt, die Muskelspannung wird kurz gehalten, und anschließend wird die Spannung gelöst. Die Konzentration der Person wird dabei auf den Wechsel zwischen Anspannung und Entspannung gerichtet und auf die Empfindungen, die mit diesen unterschiedlichen Zuständen einhergehen. Ziel des Verfahrens ist eine Senkung der Muskelspannung unter das normale Niveau aufgrund einer verbesserten Körperwahrnehmung. Mit der Zeit soll die Person lernen, muskuläre Entspannung herbeizuführen, wann immer sie dies möchte. Zudem sollen durch die Entspannung der Muskulatur auch andere Zeichen körperlicher Unruhe oder Erregung reduziert werden können wie beispielsweise Herzklopfen, Schwitzen oder Zittern. Darüber hinaus können Muskelverspannungen aufgespürt und gelockert und damit Schmerzzustände verringert werden.
Quelle: wikipedia

 2  Kurse, je 10 Abende, Montag von 18.00 – 19.00 Uhr
Samstag von 10.00 - 11.00 Uhr

 1. Kurs, Beginn: Montag,  23. September 2019

2. Kurs, Beginn: Samstag,  28. September 2019








 
Anruf
Karte